loader image

Im Rahmen der Kundenbefragung der Brancheninitiative der Mister A.T.Z. GmbH haben bundesweit knapp 2.000 Werkstätten teilgenommen, um das Gütesiegel WERKSTATT DES VERTRAUENS 2020 zu erhalten. Selbstkritisch und direkt haben sich die Unternehmen dem Urteil ihrer Kunden gestellt.

Warum gehen Werkstätten diesen Weg?

Für einen Unternehmer ist die Kundennähe das A und O. „Wir wollten beweisen, dass wir gut sind und haben unsere Kunden gefragt: Würden Sie uns weiterempfehlen?“ Die Stimmkarte wird von vielen Inhabern zur Leistungsüberprüfung genutzt. Das erworbene Gütesiegel dient den ausgezeichneten Werkstätten als Aushängeschild, das vor allem aufgrund echter und nachweis-barer Kundenempfehlungen erarbeitet wurde.

 

Kann jeder eine solche Auszeichnung erhalten?

Es dürfen nur die Kfz-Betriebe das Gütesiegel für die Werbung verwenden, die auch wirklich mindestens 50 gültige Stimmkarten von Autofahrerinnen und Autofahrer bekommen haben. Die Stimmkarten, die über die Mister A.T.Z. GmbH mit individuellem Strichcode bedruckt werden, werden in Herdecke geprüft und ausgewertet. Jedes Jahr wird die Kundenbefragung durchgeführt, so dass das Gütesiegel immer mit der jeweiligen Jahreszahl überreicht wird.

Unsere Fahrzeuge